FAQs

Wie funktioniert die Anmietung?

- Ihr bekommt vor Anmietung eine telefonische Einweisung in die gegebenheiten vor Ort (Wasser, Strom, Gas etc.) ebenfalls erhaltet ihr den Code zu unserem Schlüsseltresor.

Was kostet der Aufenthalt?

- Hierzu lest bitte die Seite "Preise"

Was ist mit der Reinigung?

- Grundsätzlich gilt: Die Hütte sowie das Gelände sind so zu verlassen wie vorgfunden. Das bedeutet dass die Hütte aufgeräumt und Besenrein zurückgelassen wird. Wer den Kamin benutzt hat, macht ihn selbstversändlich auch wieder sauber. Gleiches gilt insbesondere auch für Räucherofen und Grill.

Dürfen wir einen Hund mitbringen?

- Leider nein! Nicht weil wir etwas gegen Hunde haben sondern weil wir auch Allergiker zu unseren Gästen zählen und diese gerne ohne Einschränkungen herzlich willkommen heißen möchten.

Gibt es eine Fangbeschränkung?

- Ja, auf Karpfen und Zander gibt es eine Fangbeschränkung!

Kann ich auch ohne Angelschein bei euch Angeln?

- NEIN! Das entscheiden nicht wir sondern ist eine gesetzliche Vorgabe und in der jeweiligen Landesfischereiordnung geregelt. Es gibt jedoch auch Ausnahmen. Bspw. Jugendfischereischeine. Bei Fragen zum Thema kommt gerne auf mich zu.

Gibt es einen Räucherofen?

- Ja! Vor Ort steht ein großer Gas Räucherofen (El Fuego XXL). Räucherspähne/Mehl muss separat mitgebracht werden

Gibt es die Möglichkeit separaten Fisch zum Räuchern zu bestellen?

- Ja, nach Absprache kann ich gerne neben dem Besatzfisch auch Fisch zum direkten Verzehr/Räuchern bei der Fischzucht bestellen. Dieser wird dann mit dem Besatzfisch geliefert. Es ist jedoch NICHT möglich den "Zwangsbesatz" (4Kg / Person) nicht einzusetzen. Alles was über euren Zwngsbesatz hinausgeht könnt ihr aber selbstverständlich nutzen wie es euch beliebt.

Können mehr wie 4 Personen mitkommen wenn diese im Zelt/Camper schlafen?

- Nein! Unsere Sanitäranlagen sind für größere Personenanzahlen nicht ausgelegt. Wir schützen zudem Natur, Wald und Wild indem wir die Ruhe des Waldes so gut wie möglich respektieren.

Was müssen wir denn alles mitbringen?

- Siehe Packliste

Vergebt ihr auch Tageskarten?

- Nein!

Wohin mit dem Müll?

- Euer Müll muss von EUCH mitgenommen werden! Wir begehen nach jedem Mietvorgang ausfühlrich die Anlage und auch die umliegenden Waldbereiche. Wer Müll illegal im Gelände/Wald entsorgt erhält eine Anzeige und lebenslanges Hausverbot.

Was ist mit Feuerholz?

- Feuerholz wird NICHT durch uns gestellt, kann aber gerne im Gelände und in den anliegenden Wäldern gesammelt werden. Wer jedoch mutwillig Bäume fällt oder beschädigt macht sich uns gegenüber Schadensersatzpflichtig und erhält zudem lebenslanges Hausverbot. Im Rahmen der Gländepflege fällt bei uns auch einiges an Feuerholz an. Wer jedoch sichergehen will dass er genug trockenes Feuerholz zur verfügung hat, sollte sich eine ausreichende Menge mitbringen.

Wie kann man die Hütte bei Bedarf heizen?

- Die Hütte verfügt über einen holzbefeuerten Kamin und einen Petroleumofen (Zibro LC-130). Wer den Petroleumofen oder den Kamin nutzen möchte sollte an die ensprechenden Brennstoffe (Holz/Briketts, Petroleum) denken.

Grundsätzlich erfolgt die Nutzung der Feuerstätten innerhalb des Gebäudes auf eigene Gefahr und Haftung!