Die Packliste

Wir haben hier eine kurze Packliste mit Dingen zusammengestellt, die ihr auf keinen Fall vergessen solltet. Beachtet, dass ihr abgeschieden von der Zivilisation seid. Es liefert kein Pizzadienst und der nächste Supermarkt ist ca. 15km entfernt.

Was ihr also bitte unbedingt dabeihaben solltet:

  • Bettlaken und Bettzeug für die Betten

  • Schlafsack, Kopfkissen und im Winter oder bei kaltem Wetter auch eine zusätzliche Decke.

  • Müllsäcke

  • Taschenlampe + Batterien/Ladegerät

  • Scharfes Messer

  • Feuerzeug

  • Angelequipment

  • Köder (Mais, Würmer, Maden)

  • Musik

  • Kaminanzünder

  • Handtücher & Bademantel

  • Badelatschen

  • Dicke Pullover (auch im Sommer)

  • Lange Hose (auch im Sommer)

  • Küchentücher (Zewa)

  • 2 Rollen Notfalltoilettenpapier

  • Handyladegerät

  • Kartenspiel

  • Mückenspray und ggf. Moskitospirale

  • Fußball, Frisbee, Federball etc.

  • Klebeband (braucht man immer mal für irgendwas)

  • Plastiksäcke/Eimer etc. für Fisch

  • Spülmittel

  • Persönliche Kosmetik und Kleidung

  • Alufolie

  • Lebensmittel

  • Grillfleisch

  • Wer Fisch Räuchern möchte, sollte an entsprechende Lake/Gewürze und Räucherspäne denken.

  • Genügend Getränke

  • Raucher sollten an ausreichend Zigaretten denken. (Der nächste Automat ist seeeehr weit weg.)

  • Festes Schuhwerk und evtl. Gummistiefel (Wetterabhängig)

  • Feuerholz für Kamin und Sauna -> Holz kann alternativ für einen Selbstkostenpreis von 5€ pro Sack vor Ort erworben werden.
     

  • Die Hütte verfügt über einen holzbefeuerten Kamin einen Petroleumofen (Zibro LC-130) sowie 2 Gasheizungen. Wer den Petroleumofen oder den Kamin nutzen möchte sollte an die entsprechenden Brennstoffe (Holz/Briketts, Petroleum, Gas) denken.

  • Grundsätzlich schauen wir dass mindestens eine Gasflasche bei Anreise noch genügend gefüllt ist. Wer jedoch absolut nicht auf Gas (Heizung, Heizpilz, Dusche, Grill, Räucherofen) verzichten kann, sollte je nach Bedarf zur Sicherheit auch eine oder auch mehr volle Gasflaschen dabei haben
     

  • Grundsätzlich steht Strom über die Solaranlage zur verfügung. Wer allerdings auch hier absolut nicht auf Strom verzichten kann, sollte einen Kanister Benzin für die Stromversorgung über Aggregat dabei haben.

 

SAUNA

Wer gerne die Sauna benutzen möchte kann dies für 20€ Unkostenbeitrag gerne tun und sollte hierfür zusätzlich an folgende Dinge denken:

  • Badelatschen

  • Handtücher/Saunatücher

  • Bademantel

  • Duftessenzen für Aufgüsse sind meist vor Ort. Wer spezielle Duftvorlieben hat sollte diese aber bitte mitbringen

 

Grundsätzlich erfolgt die Nutzung der Feuerstätten innerhalb des Gebäudes auf eigene Gefahr und Haftung!